Deutsche Bundespräsidenten Wahl: 1472 Geimpfte und Genesene Mitglieder mit Maske der Bundesversammlung dürfen Nationalhymne nicht mitsingen

520
Bundespräsidenten Wahl 2022

Gewählt wurde Frank-Walter Steinmeier mit 73,3 Prozent der gültigen Stimmen. Gleich in seiner Antrittsrede griff Hr. Steinmeier den Russischen Präsidenten Putin an dieser möge doch die Schlinge um den Hals der Ukraine lösen da er gegen die Demokratie nicht gewinnen kann. Er vergaß auch nicht die Querdenkenden in Deutschland und hetzte auch wieder gegen diese Vereinigung als Spaltende Minderheit.

Nach seiner Rede wurde die Nationalhymne in einer reinen instrumentalen Version gespielt und die 1472 Geimpften und oder Genesenen Mitglieder 3x aufgefordert wegen der Pandemie doch nicht mitzusingen! “Es könnte ja sonst unter den Masken durch Gesang zu einer 5ten Welle kommen.” ( Anm. der Redaktion )

Die Versammlung setzt sich zusammen aus den Abgeordneten des Deutschen Bundestags und einer gleich großen Zahl von Mitgliedern, die die 16 Landtage entsenden. Mit dabei war am Sonntag auch Ex-Kanzlerin Angela Merkel, die vor der Wahl lange Applaus erhielt. Auf der Liste der Wahlleute standen außerdem Prominente wie Bundestrainer Hansi Flick, Fußballer Leon Goretzka oder Musiker Roland Kaiser und Wissenschaftler wie Astronaut Alexander Gerst, Virologe Christian Drosten und die Biontech-Mitgründerin und Impfstoff-Entwicklerin Özlem Türeci.

Armes Deutschland weiter so….

>>>Unterstütze uns mit einer Spende!<<<


Abonniere auch unseren wöchentlichen Nachrichten Plus Newsletter!
[newsletter_form lists="1"]