Nazis unter der Maske der Kabarettisten? Sarah Bosetti vom ZDF und ein Blinddarm der sich abspaltet

618

Die ZDF-“Kabarettistin” Sarah Bosetti bezeichnet Ungeimpfte als Blinddarm.

“Wäre die Spaltung der Gesellschaft wirklich etwas so Schlimmes? Sie würde ja nicht in der Mitte auseinanderbrechen, sondern ziemlich weit rechts unten. Und so ein Blinddarm ist ja nicht im strengeren Sinne essentiell für das Überleben des Gesamtkomplexes.”

Das ist die Aussage des SS-Arztes Fritz Klein. “Aus Ehrfurcht vor dem menschlichen Leben würde ich einen eiternden Blinddarm aus einem kranken Körper entfernen. Der Jude ist der eiternde Blinddarm im Körper der Menschheit.”

Verstecken sich die neuen Nazis also hinter der Maske der Kabarettisten?

Frau Bosetti meint dazu:

“Wir alle wissen, wer die Schuld an dieser vierten Welle trägt.” Die Ungeimpften natürlich.

Frau Bosetti denkt schlicht und einfach. Solange sie diejenigen liebt, die zu lieben gerade angesagt ist, und diejenigen hasst, die zu hassen Mode ist, glaubt sie, alles sei gut. Sie verachtet die Zuschauer von Fußballspielen, weil die Verachtung für den arbeitenden Teil der Menschheit hierzulande normal ist. Und Ungeimpfte darf man derzeit ausgiebig hassen.

>>>Unterstütze uns mit einer Spende!<<<


Abonniere auch unseren wöchentlichen Nachrichten Plus Newsletter!
[newsletter_form lists="1"]