Sterbehilfeverein gibt bekannt: Sterbehilfe nur noch für Geimpfte und Genesene

656
Sterbehilfeverein

Der Verein Sterbehilfe hat angekündigt, nur noch Geimpften und Genesenen beim Suizid zu helfen.

Sterbehilfe und die vorbereitende Prüfung der Freiverantwortlichkeit unserer sterbewilligen Mitglieder gebieten menschliche Nähe. Menschliche Nähe aber ist Voraussetzung und Nährboden der Corona-Virusübertragung. Ab heute gilt in unserem Verein die 2G-Regel, ergänzt um situationsbezogene Massnahmen, wie zum Beispiel Schnelltests vor Begegnungen in geschlossenen Räumen.

heißt es auf der Webseite: https://www.sterbehilfe.de/sterbehilfe-nur-noch-fuer-geimpfte-und-genesene/

“Sollten Sie sterben bitte unbedingt darauf achten das Sie die 2GRegel vor Ihrem Abtritt ins Erdreich einhalten. Ein würdevoller Tod kann Ihnen bei Nichteinhaltung sonst nicht garantiert werden.”

>>>Unterstütze uns mit einer Spende!<<<


Abonniere auch unseren wöchentlichen Nachrichten Plus Newsletter!
[newsletter_form lists="1"]