Auch das noch: zwei Nilpferde im Zoo von Antwerpen mit Corona infiziert

314

Zwei Nilpferde haben sich in einem Zoo im belgischen Antwerpen das Coronavirus eingefangen. Tests seien bei der 14 Jahre alten Imani und ihrer 41-jährigen Mutter Hermien positiv ausgefallen, teilte der Zoo in Antwerpen mit.

Wie sich die Nilpferde anstecken konnten, ist bislang ein Rätsel. Das Gehege der Nilpferde wurde für Besuchende geschlossen.

>>>Unterstütze uns mit einer Spende!<<<


Abonniere auch unseren wöchentlichen Nachrichten Plus Newsletter!
[newsletter_form lists="1"]